18 Juli 2007

Hardcore Sightseeing

Rom. Nicht irgend eine Stadt sondern Rom. Mein erster Trip in die Hauptstadt Italiens sollte gleich eine Katastrophe werden: Eine Teilnehmerin hat Zahnschmerzen und klein Dino darf sich darum kuemmern. Klasse. Aber von sowas laesst mn sich nicht aufhalten, ich bin wieder zurueck bereit Rom entgueltig zu erobern! Diese Stadt wirkt unwirklich es gibt keine Zentrum mit Sehenswuerdigkeiten, die Staadt an sich ist eine Sehenswuerdigkeit! Man koennte annehmen das die Stadt zu Tourissmus zwecken errichtet wurde, doch dafuer ist alles zu echt, einfach zu wirklich. Auf der anderen Seite aber voellig unglaublich.
Da ich nachts arbeite und mein Zelt mittags zum Backofen wird, bin ih eigentlich seit ich hier bin nie wirklich wach. Aber ich denke das ist nicht weiter schlimm, das Ganze fuehlt sich sowieso an wie ein Traum...

1 Comments:

At 18 Juli, 2007 20:39, Anonymous Pia said...

Bah du mieseer Italiener bist halt in Rom. Ich hass dich dafür baby! Will auch. stattdessen bin ich im uncoolen hamburg und arbeite den ganzen tag! sone drecksscheiße.

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home