24 Januar 2007

Mein Weg zum Fernsehen...

.. ist noch weit, hart und steinig. Das hält mich aber nicht davon ab mit den üblichen Verdächtigen schon mal einen kleinen TV-Beitrag zu machen...

3 Comments:

At 24 Januar, 2007 14:47, Anonymous Christian said...

Ah Dino.Großes Tennis. ;-) Aber ist das mit dem doppelten Abspann geplant oder hast du dich verschnitten?

 
At 24 Januar, 2007 18:10, Blogger Ute said...

Dino, das ist einfach toll!!!
Ich bin total begeistert und ich hoffe, die Jungs sind es auch!!!
Muah!

 
At 28 Januar, 2007 17:30, Anonymous Oliver Glassl said...

So weit ist Dein Weg zum Fernsehen bestimmt nicht mehr, zumindest scheinst Du gut gerüstet - zunächst mal vielen Dank an Dich Dino, und das restliche Team - Ihr habt tolle Arbeit geleistet - ich habe ja bisher immer nur Ton geschnitten, und weiss, was für ein Haufen Arbeit in ein paar Minuten Audiotrack stecken - aber das ganze mit zwei Medien an grade mal einem Tag schneiden - wow - Hut ab - da muss ja das Rohmaterial bez. der Kameraführung schon gut sein! .....als Ihr am Sonntag gedreht habt und sagtet, dass muss 6 Tage später fertig sein, hab ich mich schon gefragt, ob dass was wird - aber das Endergebnis ist toll - und als Bandmitglied fühle ich mich sehr wohl mit der Darstellung unserer Band - nochmals vielen Dank für Eure Unterstützung und sorry, dass ich mich so lange nicht gerührt habe...... der Olli von X-it

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home