09 September 2006

Wehmut

Tja, 5 Wochen "Arbeit" und doch würde ich gerne weiter machen, schwer zu glauben das es vorbei ist...

Ganz klar, es war ne geile Zeit. Ich komme grade aus meiner Abschlussbesprechung mit dem Reiseleiter der mein Arbeitszeugnis verfasst (das ganze hat am Strand mit freiem Oberkörper stattgefunden...) und es war klar rauszuhören das ich nächstes Jahr wieder willkommen bin. Dann auch als Teamer, ja sie wollen mich auf Menschen los lassen...

Kann mir einer erklären warum Deutschland nicht am Strand liegt? Unfair, oder...?

Übrigens habe ich vergessen über meinen Geburtstag zu berichten. Ich wurde um 24 Uhr per Funk zu einem Einsatz zur Club Disco gerufen wo ich ein paar Italiener verjagen sollte. Es kam wie es kommen musste, der DJ legt Happy Birthday auf und 200 Menschen singen für den auf einem Sofa hüpfenden Dino. Der Aufforderung mich auszuziehen kam ich nicht nach, aber die Haare mussten natürlich geöffnet werden. Dazu gab es eine von den Mitarbeitern unterschriebene Karte und eine Platte mit Kuchen aus der Küche.
An dieser Stelle möchte ich mich auch bei allen bedanken die mich angerufen haben um mir zu gratulieren, einige sogar um 24 Uhr. Ich denke oben ist zu lesen warum ich diese Anrufe nicht beantworten konnte...

Tja, morgen um 10:30 Uhr fahre ich ab und werde in Karlsruhe rausgeschmissen, von da geht es dann mim ICE weiter. FReue mich euch wieder zu sehen, hab ja noch ein bisschen frei und die meisten von euch auch...

1 Comments:

At 11 September, 2006 12:34, Anonymous Anonym said...

Hi Dino

Alles hat mal eine Ende. Auf Sardinien war wohl einfach ein Traum für dich, genau aus diesem Grund hat Deutschland keinen Strand, um den Menschen die Chance zu geben diesen Traum jedes mal wieder zu leben.

Die Geburtstagaktion ist doch nur eine geile Aktion, zeigt was für netter Typ du bist und wie dich alle mögen. Bleib so locker vielleicht sieht man sich. Ach die Sms die ich dir geschickt habe, diese Nummer ist meine neue habe auch Festnetz 0661/2010760.

Ach ja, hast du meine Bitte erhört, ein paar Frauen mitgenommen, zumindest die Nummer kannst du doch abstauben. :)

Willkommen in der Alltagswelt

MfG Abi
MfG Abi

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home