09 September 2007

Back reloaded...

Tja, die Saison ist vorbei. Darüber schrieb ich bereits letztes Jahr einen Artikel. Am 13. Juli bin ich los gefahren und heute bin ich zurück gekehrt. Das sind 59 Tage die ich als Nachtwächter für RUF gearbeitet habe. 59 Tage an denen ich zwischen 21 Uhr und 6 Uhr wach wahr. Das bedeutet 59 Tage die Sanitär Anlagen mit einen riesigen haufen fremder Menschen teilen, 59 Tage Arbeit ohne Pause, 59 Tage ein Namensschild um den Hals hängen haben, 59 Tage dreckige Füsse die man vergeblich versucht sauber zu halten, 59 Tage in denen man so oft im Krankenhaus rum saß wie sonst nicht mal in einem ganze Jahr, 59 Tage ohne vernünftigen Internet zugang und irgendwie von den deutschen Medien abgeschnitten, 59 Tage in denen man nicht immer eine Stromzufuhr hat, 59 Tage ohne PC!
Aber es waren auch 59 Tage Sonne, 59 Tage Spaß mit Jugendlichen, 59 Tage Teamarbeit mit Menschen die man sehr schnell sehr zu schätzen lernt, 59 Tage in denen ich machen konnte was ich am liebsten tue: Dienstleistung, 59 Tage in einem Land verbringen das eine Sprache spricht die ich besser lernen möchte, 59 Tage voller Höhen und Tiefen die mich als Menschen formten und weiter brachten, einfach 59 weitere Tage die mein Leben verändert haben und die man nie so richtig vergessen wird!

Bin mal gespannt ob ich die 59 Tage Grenze das nächste mal sprengen kann... ;-)

1 Comments:

At 10 September, 2007 09:09, Blogger danyo said...

Welcome back :)

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home